Speisekarte
813
page-template-default,page,page-id-813,bridge-core-2.0.9,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-19.6,qode-theme-bridge,transparent_content,disabled_footer_top,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Unsere Speisekarte

Wos für an guaden Start…

Beef Tartare vom Premium Rind (haundgschnitt’n)

Eier Espuma – Röstzwiebel Butter – Schwarzbrot

Klopft’s Carpaccio vom Almochsen

Parmesan Nest’l -Pesto -Sellerie -Rukola

Bachsaibling in roter Rübe gebeizt

Gurke -dunkle Zwieberl –Radieschen -Gin-Vinaigrette

Weißwein-Schaumsuppe

Mit Zimt Croutons

Thymian -Grießnockerlsuppe

Frischa gmischta Blattsalot

Hauptspeis‘n

Knusprige Sur Stöz’n aus Oberösterreich

Radi Salot – „Reichl Schworzbrot“ – Senf – Kre

Bachsaiblingvom Armin aus’m Gusental

Frische Pastain Dill Sauce -Goldrübe -Romanesco

Hausgemachte Gemüse-Kartoffeltaler

Karfiolcreme -Wurzelgemüse -Mais

Heimische Hendlroulade mit Duxelles gefüllt

Schwarzer Reis -Petersilienwurzel -Pak Choi

Fischerhäusl Salat

– mit Hendlroulade
– mit gebratenem Bachsaiblingaus’m Gusental
– mit gebratenen Rinderfiletspitzen

Steakwochen im Fischerhäusl

Rib Eye Steak

*300 Gramm aus’m Alpenvorland
*Hochripp’n wird‘s a gnaunt. Finden duat ma des Prachtstück am Rücken vomRind zwischen da 8ten & 12ten Rippe. Des b’sondere an dem Fleisch is des starke intermuskuläre Fettgwebe & des Fettaugal woher a der weltbekannte Name Rib Eye stammt.6 Wochen dry aged.

Rinderfilet Deluxe – es Gusto-Stickal vom Rind

*Vom Alm-Ochsen, 4 Wochen g’reift 200g
*Butterweich 300g
*Deluxe steht für +2800Gramm proganzem Filet

Wagyu Hüft-Steak 200 Gramm

100% Reinrassig‘s Wagyu Rind aus’m Mostviertel

T -Bone Steak~600 Gramm

*Das T -Bone Steak wird aus’m flachen Roastbeef mit Knoch‘n und Filet g‘schnitten.

*6Wochen dry aged

Clubsteak~ 600 Gramm

*Das Clubsteak besteht aus Roastbeef und Knochen. Wenn man so möchte, könnte man es als den Nachbarn des T-Bones bezeichnen. Ausgeprägt marmoriert und sehr geschmacksintensiv.

Côte de Boeuf ~ 1100 Gramm für 2

*Die vielfältige Muskelstruktur und der hohe Marmorierungsgrad begeistert jeden Steakliebhaber

*Das Côte de Boeuf Steak wird am Knochen g‘reift und a serviert. Ohne Filet, jedoch mit sehr gut marmoriertem Rib Eye.

*6 Wochen dry aged.

Porterhouse Steak ~ 1100 Gramm für 2

*Das Porterhouse Steak is dem T-Bone sehr ähnlich, ollerdings hot’s wesentlich mehr Anteil vom Filet-Stück

*6 Wochen dry aged

*6 Beilogeninkludiert

Steak of the day

Bitte frogt’s uns einfach unser Servicepersonal !

Bei jedem Steak sind 3 Beilagen (1x je Kategorie) inkludiert!

Vitamine

  • Gebratene Waldpilze
  • Wok-Gemüse
  • Speckfisolen

Erdäpfel

  • Kartoffel-Roulade
  • Wedges & Knoblauch
  • Ofenkartoffel & Sauerrahm

Saucen

  • Rinderjus
  • Pfeffersauce
  • Rosmarin-Butter

Desserts

Topfenknöderl mit Nougat-Marzipan Fülle

Karamellisierte Banane & Amaretto Eis

s‘Fischerhäusl Schokokuchal

mit Quitten-Kompott & Salz-Karamell Eis

Waldmeister-Mascarpone Törtchen

Mit allem was die Litschi so hergibt

Toges – Dessert

Bitte frogt’s ma es Servicepersonal – normalerweise wissen’s Bescheid