Zwei Jung-Unternehmer bringen frischen Wind ins Restaurant „Fischerhäusl“ in Linz. Nach 2-monatigem Umbau gehts nun richtig los. In der Küche wird frisch und saisonal gekocht. Klassisch österreichisch - aber neu interpretiert, so das Motto. Und die Stelze, die soll sowieso der Geheimtipp schlechthin sein, schaun Sie Mal…..

Redaktion: Anja Linhart
Kamera: Reinhard Allé
Schnitt: Tamara Haberfellner

Quelle: http://www.lt1.at/tv-berichte/alle/20529

Weiterlesen: Restaurant Fischerhäusl Neu: Regionale Speisen aus Österreich frisch gekocht

Bieranstich mit einem Hoppala im Fischerhäusl

LINZ. Wie man ein Fassl Bier gekonnt anschlägt, muss der Linzer Vizebürgermeister Christian Forsterleitner noch üben.

Bieranstich mit einem Hoppala im Fischerhäusl

Von links: Josef Paukenhaider (Brau Union), Linz-Finanzstadtrat Christian Forsterleitner (SP), Restaurantleiter Peter Thalhamer, Maria-Theresia Wirtl (Genussland), Küchenchef Dominic Grünwald Bild: haas

Bei seiner Premiere in diesem Metier Mittwoch bei der Neueröffnung des Traditionsgasthauses Fischerhäusl in Alturfahr West flogen die Scherben. Dies aber auch nur, weil Brau-Union-Direktor Josef Paukenhaider einen Krug, vorbeugend eines Bierschwalles, so eng an die Pipe hielt, dass dieser einfach im Weg war.

Weiterlesen: 23. April 2014 - die Eröffnung "Fischerhäusl"

LINZ-URFAHR.

Am 23. April öffnet das Fischerhäusl seine Türen.

Die Wände strahlend weiß, die Holzdecke frisch poliert. Das Schiff auf der Terrasse mit Blick zur Donau frisch lackiert in Weiß und Blau. Das Fischerhäusl in der Flußgasse 3 hat trotz Renovierung von seinem urigen Charme nichts verloren. Dieser Charme war auch der Grund, warum sich Peter Thalhamer und Dominic Grünwald in das Lokal verliebt haben.

"Wir haben es gesehen und gewusst, da passen wir her", sagt Thalhamer.

Weiterlesen: Nach zwei Monaten harter Arbeit bereit für den Start

Thalhamer und Grünwald Bild: VOLKER WEIHBOLD

LINZ-URFAHR.

Bevor das Fischerhäusl nach elf Monaten Stillstand am 23. April offiziell neu eröffnet wird, wurde der Ernstfall geprobt.

Zu mehreren Probedurchläufen hatten die neuen Pächter des an der Donau gelegenen Gasthauses in Alturfahr geladen. Auf ihrer Speisekarte wird Traditionelles neu interpretiert.

Dominic Grünwald und Peter Thalhamer wollen österreichische Gerichte mit dem gewissen Pep servieren. Vor allem mit frischen, regionalen Produkten und saisonalen Angeboten wollen sie Gäste anlocken. OÖN-Mitarbeiterin Sandrine Wauthy war beim Pre-Opening Donnerstagabend dabei und berichtet am Dienstag in den OÖNachrichten darüber.

Quelle: Oberösterreichische Nachrichten

Weiterlesen: Probelauf vor der Neueröffnung